männlicher Vorname


internationale Kurzform für Antonius

Bedeutung: der vorne Stehende

aus dem Geschlecht des Antius stammend

bayerisch: Anteng, Dane hochdeutsch: Dönjes, Thön, Tönges, Tonies, Tonke, Tönne, Toto friesisch: Antony oberdeutsch: Toni rheinisch: Dönges, Tonnies schwäbisch:Done westfälisch: Töns

armenisch: Antoin baskisch: Antton bosnisch: Antonik bulgarisch: Andon englisch: Anthony, Danton finnisch: Anttoni französisch: Antoine, Danton galicisch: Antón irisch: Antaine katalanisch, polnisch: Antoni kroatisch: Antun lettisch: Antons niederländisch: Antoon norwegisch, schwedisch: Anathon österreichisch: Donerl ungarisch: Antal

zum Gedenken an verstorbene bekannte Personen:

Anton Bruckner, geborener Joseph Anton Bruckner (* 1824 in Ansfelden, Oberösterreich † 1896 in Wien) war ein österreichischer Komponist der Romantik sowie Organist und Musikpädagoge

Anton Karas (* 1906 in Wien † 1985 im 19. Wiener Gemeindebezirk Döbling) war ein österreichischer Zitherspieler, Komponist und Gastwirt

Anton Wendler (* 1934 in Amsterdam, Niederlande † 2017) war ein österreichischer Opernsänger (Tenor), neben seiner Tätigkeit an der Wiener Staatsoper inszenierte er als freischaffender Regisseur zahlreiche Opern und Operetten, u. a. in Barcelona und Tokio

Anton Winkler (* 1954 in Bischofswiesen † 2016 in Berchtesgaden) war einer der erfolgreichsten Rennrodler der zweiten Hälfte der 1970er Jahre, nach der aktiven Karriere wurde er ehrenamtlicher Übungsleiter

Namenstage: 15.01., 17.01., 13.06.



Sie sind hier:

Namenskarten